Tagesseminare


Das große Obsidian-Ritual

mit Klaus Hüser

Tagesseminar in Ludwigsburg am 21.01.2018

Schon seitdem Menschen denken können, benutzen sie Steine um in die Anderswelt, auf die andere Seite, in die nichtalltägliche Wirklichkeit oder wie immer auch sonst die Welt jenseits unserer sog. Realität bezeichnet wurde, zu gelangen. So ist überliefert, dass die Schüler von Priestern des mexikanischen Göttes Tezcatlipoca („Rauchender Spiegel“) mit Spiegeln aus Obsidian meditiert haben. Ihr Ziel war es, sich auf die spätere Priesterschaft vorzubereiten und dafür die inneren Befähigungen zu erlangen. Alte blockierte Gefühle stehen ihrer zukünftigen Aufgabe, mit dem Bewusstsein ganz in der Gegenwart, ganz im Hier und Jetzt zu sein, entgegen. So haben die Adepten sich jahrelang geschult und ein Großteil dieser Vorbereitungen sitzend vor einem Spiegel aus Obsidian verbracht.

 

In diesem Seminar werden wir uns anbinden an die Energien diese uralten Traditionen. Auch wir sind alle Schüler des Lebens! Jeder von uns befindet sich auf seinem ganz eigenen Weg, sich 100%ig mit dem zu verbinden was die Seele hier auf der Erde zum Ausdruck bringen möchte! Wir werden uns mit zwei Ritualen uns durch die Kraft von Bergkristall und Rosenquarz auf das große Obsidian-Ritual vorbereiten, was dann als  Abschluss dieses spannenden und berührenden Tages gefeiert werden wird.

Inhalte und Methoden

Kurzvorträge

Spürübungen

Rituale mit Obsidian, Bergkristall und Rosenquarz

Präsensarbeit


Ziel/Zielgruppe

Für Männer und Frauen, die die Notwendigkeit spüren, Licht in den Schatten zu bringen,

um die eigene Lebenskraft zu befreien.

was du noch wissen musst:    

bequeme Kleidung, Wollsocken oder Hausschuhe mitbringen.

Preis:           

108,-€ incl Mwst

Veranstaltungsort

Seminarhaus im Osterholz, 71636 Ludwigsburg, Im Osterholz 1

Termin, Zeiten   

21. 01. 2018, Beginn 09:30, Ende ca. 18 Uhr

Hinweis

Die angegebenen Preise sind jeweils reine Seminargebühr und beinhalten weder eine Getränkepauschale noch ein Mittagessen! Wir werden eine mind. 1,5 stündige Mittagspause einlegen, in der du dein mitgebrachtes Essen zu dir nehmen oder ein Restaurant besuchen kannst.

 

Als günstige und komfortable Übernachtungsmöglichkeit in Ludwigsburg ist das Hotel Möricke in unmittelbarer Nähe zum Seminarhaus zu empfehlen!


Anmeldung